Menu

user_mobilelogo

Herzlich Willkommen...

auf der Projektseite der Stadtmusikkapelle Landeck!

Zwei außergewöhnlich erfolgreiche Konzertreihen mit international anerkannten Solisten, Dirigenten, Gastorchestern oder Künstlern werden Ihnen hier präsentiert. Auch die daraus entstandenen Bild- und Tonträger, können Sie hier probehören, ansehen, bestellen oder downloaden. Hier finden Sie alle Infos über vergangene aber auch zuküngtige Konzertprojekte der Stadtmusikkapelle Landeck.

 

PROJECT NEWS »

+

 

ÜBER UNS

Infos über das Orchester, seine Philosophie und Hintergrundinformationen über die erfolgreichen Konzertreihen und Projekte...

 
+

MUSIC PROJECT

Alle Highlights der erfolgreichen Konzertreihe "Music Project - Cäcilienkonzert" der Stadtmusikkapelle Landeck seit dem Jahr 2001...

+

 

PRIMAVERA

Seite 2010 ist auch das Primavera Frühlingskonzert ein fixer Bestandteil im Konzertprogramm der Stadtmusikkapelle Landeck - Hier die Highlights...

Die Stadtmusikkapelle Landeck und die Dunbartonshire Concert Band aus Schottland, am 8. April beim Frühlingskonzert „Primavera“ 2017 im Stadtsaal Landeck.

 

 

 

 

 

CD-Rezension

Unsere Bild- und Tonträger bestellen und probehören!

Eternal Memoir – Saga of the Lucky Dragon

CLARINO 6/2015, 01.06.2015

Die Stadtmusikkapelle Land­eck unter der Leitung von Helmut Schmid ist ein traditionelles Tiroler Vereinsblasorchester - das sich allerdings weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen als sinfonisches Blasorchester gemacht hat. Jedes Jahr veranstaltet die Stadtmusikkapelle die Konzertreihe "Music Project". Die Highlights aus den Jahren 2013 und 2014 sind auf dieser Live-CD fest­gehalten. Los geht es eher klassisch mit dem "Königsmarsch" von Richard Strauss und Richard Wagners "Tannhäuser". Es folgen aber auch programmatische Werke wie Hirokazu Fukushimas "Eternal Memoir - Saga of the Lucky Dragon", das die Geschichte eines japanischen Fischerboots erzählt, welches bei einem amerikanischen Wasserstoffbombentest radioaktiv verseucht wurde; oder auch "Escenas de los Aztecas" von James Barnes, mit dem die Landecker 2013 beim World Music Contest in Kerkrade ihre dritte Goldmedaille holten. Zu den Highlights auf der CD gehört neben "Miss Saigon" (mit Gesang von Sara Koell) mit Sicherheit auch das Horn-Solo von Franz Huber: Seine Einspielung von Ron Hardimans "Suil a Ruin - Walk my Love", bekannt aus der Tanz-Show "Lord of the Dance", verursacht Gänsehaut pur!

UNSERE PARTNER

 
 

ONLINE TICKET

 
 

ANREISE LANDECK

 
 

ONLINE SHOP