Menu

user_mobilelogo

mupo2003

„NIGHT OF THE OSCARS“ &

"FASZINIERENDE BLÄSERMUSIK“ 

Bei dem bereits zur Tradition gewordenen „Music Project“ der Stadtmusikkapelle Landeck im Herbst jeden Jahres wird Dirigent Helmut Schmid auch heuer wieder ein Konzertprogramm der Superlative mit Kompositionen von Bedrich Smetana, Sepp Tanzer, W. A. Mozart, Otto M. Schwarz, Edward Gregson, Jacques Press, John Williams, Hans Zimmer, Thomas Doss, James Horner, Klaus Doldinger, Andrew Lloyd Webber & Tim Rice, John Berry, Don Black, G.F. Händel, präsentieren.

Das „Music Project“ der Stadtmusikkapelle Landeck, zählt durch den großen Publikumsandrang, bei restlos ausverkauften Veranstaltungen in den vergangenen Jahren, zu den größten Kulturereignissen der Bezirksstadt Landeck und führte 2002 zu einer Konzerttournee durch Österreich. Auch dieses Jahr soll die Erfolgsserie nicht abreißen. Der erste Teil wird unter dem Titel "FASZINIERENDE BLÄSERMUSIK" präsentiert, und wird im Zeichen von gehobener, niveauvoller, symphonischer Blasmusik sowie einer Uraufführung der neusten Komposition, „Man in the Ice“ des österreichischen Komponisten Otto. M. Schwarz und einem Solokonzert für Flöte und Harfe „KV 299 - 1. Satz Allegro von W.A. Mozart“, stehen. Die Solisten Barbara Chemelli (Flöte) und Katherina Fulterer (Harfe) studieren beide am Landeskonservatorium für Vorarlberg und sind mehrfache Preisträger beim Landes- und Bundeswettbewerb „Prima La Musica“ und absolvierten zahlreiche Meisterkurse bei internationalen Musikgrößen.

 

Der zweite Programmteil trägt den Titel "NIGHT OF THE OSCARS" - ein Filmmusik-Querschnitt der vergangenen Jahre. Für Diesen konnte die Musical Sängerin „Fatima Mestani“, die Ihre Musicalausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien absolvierte, verpflichtet werden. Ebenso machte Sie eine Schauspielausbildung bei Eric Morris in Los Angeles. Es folgten Gala-Auftritte mit einer Jazzcombo und der ORF-Bigband, Showblocks aus "Les Misérables" und "Hair" sowie Musicalproduktionen wie "Anatevka" und "Quilters" oder spielte die Baronesse von Ow im Musical "Ludwig II.- Sehnsucht nach dem Paradies". Zuletzt war sie im Musical „Deep“ als "Eisprinzessin" und "Thalassa" zu sehen. Zusätzlich wird der zweite Teil durch den Gospel-Chor Landeck gesanglich unterstützt.

FOTO HIGHLIGHTS

 

ONLINE TICKET

 
 

ANREISE LANDECK

 
 

ONLINE SHOP