Menu

user_mobilelogo

primavera 2018 start

 

Die Stadtmusikkapelle Landeck und die Speckbacher Stadtmusik Hall, beim Primavera(Doppelkonzert) im Stadtsaal Landeck.   

Nachdem im letzten Jahr die “Dunbartonshire Concert Band” aus Schottland in Landeck zu Gast war, wurde für das bereits achte Primavera Frühlingskonzert ein befreundetes Orchester aus Tirol zu einem Doppelkonzert eingeladen.

Mit der Speckbacher Stadtmusik Hall wird am 28. April 2018, eine der renommiertesten Blaskapellen Tirols, gemeinsam mit der Stadtmusikkapelle Landeck, im Stadtsaal Landeck konzertieren.

 

Gegründet wurde die Kapelle 1826. Unter den Kapellmeistern Theo Steiner (1945–1971) und Dr. Herbert Ebenbichler (1971–1994) entwickelten sich die Speckbacher zu einem profilierten Klangkörper. Auch in der jüngeren Geschichte kann das Orchester auf zahlreiche Erfolge verweisen. Seit Herbst 2012 steht die Speckbacher Stadtmusik Hall unter der musikalischen Leitung von Otto Hornek. Mit der “JubileeOverture“ von Philip Sparke werden die Gäste diesen Konzertabend feierlich eröffnen. Dem Publikum wird ein buntes Programm, bestehend aus sinfonischer, klassischer, traditioneller Literatur aber auch Werke aus der Unterhaltungsmusik serviert.

Auf dem Programm der Stadtmusikkapelle Landeck stehen mit “Young Pheasants in the Sky“ von Satoshi Yagisawa, frühlingshaften Fanfarenklängen, aber auch traditionelle, große klassische und sinfonische Werke. Am Beginn steht die Ouvertüre aus der Oper “Raymond“ des französischen Komponisten Thomas Ambroise, welche 1851 in Paris uraufgeführt wurde. Die ungarische Volksmusik war für Liszt zeitlebens eine Quelle der Inspiration. Eines der berühmtesten Beispiele ist die “Ungarische Rhapsodie Nr. 2“, die den charakteristischen Synkopen-Rhythmus der Puszta-Melodien und das feurige Temperament des Csardas in der ganzen Welt bekannt machte.

Beim Sektempfang wird ab 19:00 Uhr ein Ensemble der Speckbacher Stadtmusik Hall die Gäste musikalisch, auf einen unterhaltsamen Konzertabend, einstimmen.

Eintrittskarten sind erhältlich in allen Volksbank Tirol Filialen des Bezirkes Landeck, bei jedem Musiker der Stadtmusikkapelle Landeck oder online unter www.music-project.at.

 

 

ONLINE TICKET

 
 

ANREISE LANDECK

 
 

ONLINE SHOP