Menu

user_mobilelogo

KOMPONIST

"Fanfare for the Champions"

commissioned and dedicated to Stadtmusikkapelle Landeck

Der österreichische Komponist Otto M. Schwarz erhielt seine musikalische Aus-bildung an der Musikuniversität in Wien. Während dieser Zeit entstanden bereits seine ersten Kompositionen im U-Musik-Bereich. Als Komponist ist er heute für Werbung, internationale Filmproduktionen und Erkennungsmelodien für diverse TV Sender verantwortlich. Seine Blasorchesterwerke erfreuen sich großer Beliebtheit bei Musikern und Publikum und werden auf der ganzen Welt gespielt. Bekannte Blasorchester wie u.a. The Johan Willem Friso Military Band (Holland), Symphonic Winds (Italien), The Band of the Belgian Navy (Belgien), das LBO Baden-Württemberg, Brighouse & Rastrick Band (Großbritannien), Soli Brass (Holland) spielten Werke von Otto M. Schwarz auf Tonträger ein.

Auch in den Programmen der Stadtmusikkapelle Landeck ist Otto M. Schwarz stets präsent: Werke wie „Nostradamus“ oder „The Man in the Ice“ wurden mit großem Erfolg aufgeführt. 2008 wurde das Album „Mantua – die Freiheit des Adlers“ mit der gleichnamigen Auftragskomposition von der Stadtmusikkapelle Landeck aufgenommen und präsentiert. Im Jubiläumsjahr 2012 hat die Stadtmusikkapelle Landeck abermals die Ehre, mit "Fanfare for the Champions", eine Uraufführung zu spielen.

ONLINE TICKET

 
 

ANREISE LANDECK

 
 

ONLINE SHOP