default_mobilelogo

Ein Bericht der Bezirksblätter Landeck - 23. September 2021

 

Österreichischer Blasmusikverband

Helmut Schmid wurde zum Bundeskapellmeister gewählt

 

TIROL/LANDECK. Der musikalische Leiter der Stadtmusikkapelle Landeck, Landesmusikdirektor Helmut Schmid wurde beim Kongress des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV) einstimmig zum Bundeskapellmeister gewählt. Er ist in der 70-jährigen Geschichte des ÖBV der erste Tiroler in diesem Amt.


Musikalisch-künstlerischer Leiter


Erstmals in der 70-jährigen Geschichte des Österreichischen Blasmusikverbands kommt der Bundeskapellmeister aus Tirol: Landesmusikdirektor Helmut Schmid wurde beim Kongress des Österreichischen Blasmusikverbands (ÖBV) in Heiligenblut einstimmig zum Bundeskapellmeister gewählt. Dem ÖBV gehören neben allen österreichischen Bundesländern auch Südtirol und Liechtenstein an. Der Tiroler ist somit musikalisch-künstlerischer Leiter des ÖBV mit über 2.000 Musikvereinen und rund 120.000 MusikerInnen.

horizonte 2021 (2)
Helmut Schmid ist der neue Bundeskapellmeister des Österreichischen Blasmusikverbandes.
Foto: Siegele

„Tirol darf zu Recht stolz sein, mit Helmut Schmid erstmals einen Tiroler Bundeskapellmeister stellen zu dürfen. Schmid ist seit vielen Jahren im Blasmusikverband aktiv und hat sich insbesondere große Verdienste um die Jugendarbeit erworben. Die Wahl zum Bundeskapellmeister krönt eine beeindruckende musikalische Karriere“, gratulieren LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader zur einstimmigen Wahl.


beate palfrader landesmsuikdirektor helmut schmid

Kulturlandesrätin Beate Palfrader mit Landesmusikdirektor Helmut Schmid.
Foto: Land Tirol



Vereinsgeschichte von Helmut Schmid


Seit November 2000 ist der 1970 in Piller geborene Helmut Schmid musikalischer Leiter der Stadtmusikkapelle Landeck. Schmid engagiert sich seit dem Jahr 2001 ehrenamtlich in der Blasmusik auf Landes- und später auf Bundesebene. Er war neun Jahre lang Landesjugendreferent des Tiroler Blasmusikverbands. Ab 2004 war er als stellvertretenderBundesjugendreferent tätig, bis er im Jahr 2013 zum Bundesjugendreferenten des ÖBV gewählt wurde. Dieses Amt hat er mit der Wahl zum Bundeskapellmeister zurückgelegt, es wird nun von seinem bisherigen Stellvertreter Andreas Schaffer ausgeführt. Der ehemalige oberösterreichische Bundeskapellmeister Walter Rescheneder wurde beim 63. Kongress des Österreichischen Blasmusikverbandes zum Ehrenbundeskapellmeister ernannt.

 

walter rescheneder helmut schmid

 

Neuer Bundeskapellmeister: Helmut Schmid (li.) übernahm den Taktstock von Walter Rescheneder.

Foto: Österreichischer Blasmusikverband

POSTADRESSE

Stadtmusikkapelle Landeck
Schulhausplatz 1
6500 Landeck
Österreich

VOLLTEXTSUCHE

KONTAKTADRESSE

Obmann Peter Vöhl
Urichstraße 4c
6500 Landeck
Österreich
Tel. +43 676 846909666
button email

TERMINE

MAI
21
21.05.2022 19:00 - 20:15
Kirchenkonzert

JUN
16
16.06.2022 8:45 - 11:00
Fronleichnams-Prozession

JUN
26
26.06.2022 8:45 - 11:00
Herz-Jesu Prozession

JUL
9
09.07.2022 19:00 - 20:30
Horizonte Festwochen Open Air