Menu

user_mobilelogo

mupo2001


BEST OF RIVERDANCE AND LORD OF THE DANCE" UND DIE "KREUZWEGSTATIONEN"

Die Stadtmusikkapelle Landeck präsentierte am 23. und 24. November 2001 ihr erstes Music-Project im Rahmen des Cäcilienkonzertes im Stadtsaal Landeck. Bei zwei restlos ausverkauften Konzertabenden war nicht nur das hervorragende Orchester, sondern auch Special Guests, wie der Jazz-Geiger Hannes Beckmann aus Deutschland oder die Profi Dance Company "Emerald Fire" aus Irland zu hören und sehen. Auf dem Programm standen unter anderem eine Welturaufführung von "Die Traumbilder des Nostradamus" von Otto M.Schwarz oder "The best of Riverdance and Lord of the Dance".

FOTO HIGHLIGHTS

 

ONLINE TICKET

 
 

ANREISE LANDECK

 
 

ONLINE SHOP